PMO-Manager*in (m/w/d)

Einsatzort(e)

Neu-Isenburg oder remote (Neu-Isenburg, ca. 2x /Monat)

Arbeitszeit

Vollzeit

Eintrittsdatum

zum 01.04.2024


Nicht irgendein Job.

Mensch sein. Als Patient und Mitarbeiter beim Pionier in der Dialyseversorgung.

Ihre Aufgaben bei uns

  • Entwicklung und Aufbau eines Projektmanagement Offices (PMO)
  • Entwicklung und Vereinheitlichung der Planungs- und Berichtsprozesse
  • Durchführung des Multi-Programm-Management
  • Konzeption, Aufbau und Etablierung geeigneter Programm-Management-Strukturen und -Prozesse in Bezug auf Identifizierung möglicher Projekte, (Budget-)Beantragung von Projekten und Mandatserteilung bis hin zur Initiierung, Durchführung sowie zum "formalen" Abschluss der Projekte
  • Entwicklung und Etablierung von Strukturen zur Erfahrungssammlung und -teilung aus Projekten (Lessons Learned)
  • Entwicklung und Implementierung von Methoden für ein Stakeholdermanagement
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung von Projektmanagementstandards und -prozessen unter Berücksichtigung auch agiler Projektmethoden
  • Beratung bei der Initialisierung, Planung und Umsetzung von Projekten
  • Unterstützung bei der Überwachung und Steuerung von Projekten und Programmen
  • Projektleitung und Mitarbeit in ausgewählten Projekten

Darum passen Sie zu uns

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschafts- oder Naturwissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftspsychologie oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung in der Mitarbeit in oder Leitung von komplexen, interdisziplinären Projekten und -Programmen
  • Idealerweise Kenntnisse im Projekt Management Office (PMO) und im Multiprojektmanagement
  • Projektmanagement-Zertifizierungen von Vorteil (z. B. Prince 2, PMI, IPMA und agiler Methoden z. B. SCRUM)
  • ggf. Erfahrung in der Umsetzung und Begleitung organisatorischer Veränderungsmaßnahmen/ -prozesse
  • Strukturierte und analytische Arbeitsweise, starke kommunikative Fähigkeiten sowie hohe Beratungskompetenz
  • Professionelles Auftreten u. a. im Umgang mit dem Topmanagement
  • Sehr gute Vermittlungs-, Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten
  • Teamorientierte und selbständige Arbeitsweise
  • Sehr gute Excel- und PowerPoint-Kenntnisse
  • Sehr gute Deutsch- (Level C1 oder höher) und Englischkenntnisse (Level B2 oder höher) sowie Reisebereitschaft (Termine in Neu-Isenburg, ca. 2x /Monat)

Unser Angebot für Sie

  • Freuen Sie sich auf eine attraktive Vergütung plus Altersversorgung und profitieren Sie von umfangreichen Sozialleistungen
  • Unterstützung bei Ihrer fachlichen Weiterentwicklung
  • Eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Arbeiten Sie größtenteils aus dem Homeoffice
  • Dienstradleasing
  • Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind uns besonders willkommen

Was Sie sonst noch wissen sollten




Verwaltung im KfH: Das erwartet Sie

Logo

„Bei uns ist der Patient Mensch und nicht nur Kostenfaktor.Ich setze mich dafür ein, dass Ärzte und Pflegekräfte das erlebbar machen können.“




Ihre Ansprechpartnerin
Ansprechpartner
Herr Falk Ißmer
Personalreferent
Telefon 06102/359-327


Ihre Bewerbung

Nutzen Sie bevorzugt unsere Möglichkeit der Online-Bewerbung - alternativ bewerben Sie sich bitte schriftlich.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung