SAP-Koordinator*in / Applikations-Architekt*in (m/w/d)

Einsatzort(e)

Neu-Isenburg

Arbeitszeit

Vollzeit

Eintrittsdatum

nach Vereinbarung


Nicht irgendein Job.

Mensch sein. Als Patient und Mitarbeiter beim Pionier in der Dialyseversorgung.

Ihre Aufgaben bei uns

  • Steuerung des SAP-Basisbetriebes inkl. der zugeordneten Satellitensysteme auf Basis von Leistungsscheinen
  • Koordination der beteiligten Rollen und Verantwortlichen bei allen übergreifenden Themen mit SAP-Bezug
  • Regelmäßiger Review der System-Architektur, des Sizings sowie der Parametrisierung der SAP Systeme
  • Mitwirkung bei der Erstellung und Optimierung von SAP-Berechtigungskonzepten
  • Ansprechpartner bei IT-Prüfungen durch die interne Revision und Wirtschaftsprüfer
  • Unterstützung bei der technischen Weiterentwicklung der Anwendungslandschaft, insbesondere bzgl. der Aspekte SSO, Security, Automatisierung und Robustheit
  • Ansprechpartner für die technischen Anliegen der Kolleginnen und Kollegen im Bereich administrative Systeme
  • Projektleitung, Teilprojektleitung und Projektarbeit mit technischem Fokus

Darum passen Sie zu uns

  • Abgeschlossene Ausbildung im Bereich IT oder gleichwertige Qualifikation/Berufserfahrung
  • Kenntnisse und Erfahrungen bzgl. Software-Architekturen und IT-Standards und Vorgehensmodellen wie z.B: ITIL oder Scrum
  • Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung in einer IT-Organisation mit flachen Hierarchien
  • Bereitschaft und Interesse zur selbstständigen Einarbeitung in neue Themengebiete
  • Verständnis der Arbeitsweise von 1st-, 2nd- und 3rd-Level Support
  • Strukturierte und analytische Arbeitsweise, starke kommunikative Fähigkeiten sowie hohe Beratungskompetenz
  • Professionelles Auftreten u. a. im Umgang mit dem Topmanagement
  • Gute Vermittlungs-, Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten
  • Teamorientierte und selbständige Arbeitsweise
  • Zielgerichtete, engagiertes sowie qualitätsbewusstes Arbeiten
  • Kenntnisse in der Steuerung von Dienstleistern (bevorzugt SAP) und in der Skriptsprache „MS PowerShell“
  • Sehr gute Deutsch- (Level C1 oder höher) und Englischkenntnisse (Level B2 oder höher)

Unser Angebot für Sie

  • Freuen Sie sich auf eine attraktive Vergütung plus Altersversorgung und profitieren Sie von umfangreichen Sozialleistungen
  • Unterstützung bei Ihrer fachlichen Weiterentwicklung
  • Eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Arbeiten Sie größtenteils aus dem Homeoffice
  • Dienstradleasing
  • Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind uns besonders willkommen

Was Sie sonst noch wissen sollten




Verwaltung im KfH: Das erwartet Sie

Logo

„Bei uns ist der Patient Mensch und nicht nur Kostenfaktor.Ich setze mich dafür ein, dass Ärzte und Pflegekräfte das erlebbar machen können.“




Ihre Ansprechpartnerin
Ansprechpartner
Herr Falk Ißmer
Personalreferent
Telefon 06102/359-327


Ihre Bewerbung

Nutzen Sie bevorzugt unsere Möglichkeit der Online-Bewerbung - alternativ bewerben Sie sich bitte schriftlich.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung