Referent*in Personalcontrolling in Voll- oder Teilzeit

Einsatzort(e)

Neu-Isenburg

Arbeitszeit

Vollzeit, Teilzeit Die Stelle ist zunächst für ein Jahr befristet, mit der Option zur Entfristung. Besetzung in Voll- oder Teilzeit (mind. 20 Std./Woche).

Eintrittsdatum

nach Vereinbarung


Nicht irgendein Job.

Mensch sein. Als Patient und Mitarbeiter beim Pionier in der Dialyseversorgung.

Ihre Aufgaben bei uns

  • Operative und strategische Unterstützung sowie Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des Personalcontrollings
  • Koordination und Durchführung der Personalstellen- und Kostenplanung mit SAP/Personalkostenplanung (PKP)  
  • Prüfung und Abstimmung der jährlichen Budgets mit den Abteilungsleitungen Personal- und Finanzcontrolling
  • Durchführung der Erwartungsrechnung für den Personalbereich in Abstimmung mit der Abteilungsleitung
  • Erheben von Personalkennzahlen sowie die Weiterentwicklung von Kennzahlen für das Personalcontrolling z.B. in Form von Führungskennzahlen
  • Steuerung und Sicherstellung der mit dem elektronischen Personalbericht (BI-Tool HR) verbundenen Prozesse
  • Durchführung von ad hoc-Auswertungen
  • Erstellen und kommentieren des Personalberichts für die Geschäftsleitung in Zusammenarbeit mit der Abteilungsleitung
  • Regelmäßige Kommunikation mit den Fachbereichen und fachliche Unterstützung der Personalreferenten
  • Unterstützung, Vorbereitung, Durchführung und Betreuung von HR-Projektarbeiten

Darum passen Sie zu uns

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich BWL mit Schwerpunkt Personal oder Controlling oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Idealerweise verfügen Sie bereits über Erfahrung im Bereich Personalwesen und Controlling
  • Sie arbeiten selbständig, haben ein gutes Zahlenverständnis und mit Ihrer analytischen und strukturierten Denkweise sehen Sie Aufgaben lösungsorientiert entgegen
  •   Sie verfügen über gute Kenntnisse in SAP HCM sowie in MS Excel
  • Idealerweise sind Sie zusätzlich mit MS Power-BI und SAP ERP vertraut
  • Sie haben u. a. großes Intersse daran, dabei mitzuwirken, die vorhandenen IT-Anwendungen zu festigen und bedarfsorientiert weiter auszuprägen.
  • Sie sind eine kommunikative und dienstleistungsorientierte Persönlichkeit, die sich gerne im Team einbringt

Unser Angebot für Sie

  • Freuen Sie sich auf eine attraktive Vergütung plus Altersversorgung und profitieren Sie von umfangreichen Sozialleistungen
  • Unterstützung bei Ihrer fachlichen Weiterentwicklung
  • Eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Möglichkeit für Homeoffice in Absprache
  • Dienstrad
  • Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind uns besonders willkommen

Was Sie sonst noch wissen sollten




Verwaltung im KfH: Das erwartet Sie

Logo

„Bei uns ist der Patient Mensch und nicht nur Kostenfaktor.Ich setze mich dafür ein, dass Ärzte und Pflegekräfte das erlebbar machen können.“




Ihre Ansprechpartnerin
Ansprechpartner
Frau Rebecca Meinzer
Personalreferentin
Telefon 06102 - 359 191


Ihre Bewerbung

Nutzen Sie bevorzugt unsere Möglichkeit der Online-Bewerbung - alternativ bewerben Sie sich bitte schriftlich.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung